Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

SONNENTOR
Bio Single Origin Kaffee aus Nicaragua

Don Jose Maria CastroDon Jose Maria Castro

Bio-Bauer DON JOSÉ MARIA CASTRO, genannt CHEMA, lebt mit seiner Familie im Norden Nicaraguas, in den Nebelwäldern der Provinz Jinotega. Dort wächst der SONNENTOR Hochlandkaffee der Sorte Caturra unter schattigen Bäumen. Chema ist einer der Bio-Bauern der Anbaukooperativen, von denen SONNENTOR direkt (Direct Trade) den Hochlandkaffee bezieht. SONNENTOR kennt die Bauern persönlich und pflegt langfristige faire Partnerschaften, sodass die Familien – wie jene von Chema – gut leben können. SONNENTOR unterstützt vor Ort den weiteren Ausbau von Schattenkaffee, wodurch Vegetation und Wasserreserven geschützt und geschont werden.

 

Ausführliche Informationen als PDF

Willkommen im BioBauernladen Kremstal!

Schön, dass Sie auf unserer Webseite vorbeischauen. Persönlich sind wir montags bis freitags 8 -18 Uhr und samstags 8 - 12:30 Uhr im BioBauernladen für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team vom BioBauernladen Kremstal

 

Was gibts Neues...

Besuchen Sie uns auf Facebook !

 


Unser Speiseplan:

Druckversion


Ihre Spende ist angekommen! DANKE!

Wir sammeln laufend Wechselgeld, das unsere Kundinnen und Kunden für das Projekt Miak-Wadang im Südsudan spenden.

Die Samen, die aus der letzten Sammlung sind aufgegangen! Der Dörfergarten sieht inzwischen etwas urwaldmäßig aus mit dem vielen Gemüse. Zum Beispiel Tomaten. Diese bringen schon erhebliches Einkommen beim Verkauf auf lokalen Märkten und der Gewinn fließt wieder in das Projekt zurück.

"Seit Anfang März wurden bereits wieder 306.39 € zusammengetragen wurde das Geld auf das MiakWadang-Konto eingezahlt, es kamen zusammen, wofür wir sehr dankbar sind. Für das Geld können wir 140 Schülern für 2 Monate die Schulausspeisung garantieren. Habe die Info gerade von der Direktorin eingeholt. Und das für den "Restgroschen" aus dem Bauernladen, ist das nicht eine wunderschöne Aussaat für das Leben?" Dr. Herbert Bronnenmayer

 

 

Weitere Fotos zur Ernte im Südsudan finden Sie im Miak-Wadang-Blog

Den Bericht der Bezirksrundschau Kirchdorf mit vielen Bildern finden Sie hier.


 Dominique Lothaller gewinnt den "Socialman 2017"

Schon seit einigen Jahren unterstützen wir vom BioBauernladen Kremstal die Triathletin Dominique Lothaller. Mit Freude verfolgen wir ihre sportlichen Leistungen und sind begeistert von ihrem Konzept, sich für die Bewerbe mit Bio-Lebensmitteln zu stärken. Anfang Juli hat Dominique es beim Socialman ganz oben aufs Stockerl geschafft!

Herzliche Gratulation, liebe Dominique!!!

Ihren ausführlichen Bericht mit vielen Bildern und Videos finden Sie in ihrem Blog.


Gemeinwohl-Bilanz BioBauernladen Kremstal

"Gemeinwohl-Ökonomie" bezeichnet ein Wirtschaftssystem, das auf gemeinwohl-fördernden Werten aufgebaut ist. Die Gemeinwohl-Bilanz misst den Erfolg eines Unternehmens nach neuen Maßstäben: nicht wie üblich ausschließlich nach dem Finanzgewinn, sondern in Bezug auf die Mehrung des Gemeinwohls. Das Wohl von Mensch und Umwelt wird zum obersten Ziel des Wirtschaftens. 

Der BioBauernladen hat im Jahr 2015 eine erste Gemeinwohlbilanz erstellt. Unter folgendem Link können Sie sich einen Überblick verschaffen. Über Rückmeldungen und Anregungen für die nächsten Verbesserungschritte freuen wir uns immer!

Gemeinwohlbilanz BioBauernladen