Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Lukashof
GenussManufaktur

Mitarbeiterjause LukashofMitarbeiterjause Lukashof

Von Rosen-Prosecco-Gold Gelee, Schilcher-Kren Senf und anderen Handarbeiten

Folgt man der Landstraße von Stainz Richtung Südosten, erreicht man bald die idyllische Ortschaft Grafendorf. Hier liegt, seit dem 16. Jahrhundert in Familienbesitz, der Lukashof, wo in liebevoller Handarbeit biologische Rohstoffe zu feinen Delikatessen veredelt werden.

Tradition verbunden mit Moderne: Alois und Dagmar Högler stehen mit vollem Engagement zu ihrer Philosophie: „Wir sind nicht nur die Erben unserer Eltern, sondern auch die Pächter unserer Kinder.“ Sehr ursprüngliche und regionaltypische Rohstoffe dienen der Vollendung ungewöhnlicher und überraschender Kreationen. Doch hier wird auch noch in altbewährter Weise über Buchen-holzfeuer gekocht. Das zaubert die einzigartige Geschmacksnote hinzu.

„Der Wettbewerb macht es uns oft nicht leicht, unseren strengen Zielen gerecht zu werden. Aber gerade das schätzen viele Kunden,“ resümiert Dagmar Högler.

...weiterlesen

Willkommen im BioBauernladen Kremstal!

Schön, dass Sie auf unserer Webseite vorbeischauen. Persönlich sind wir montags bis freitags 8 -18 Uhr und samstags 8 - 12:30 Uhr im BioBauernladen für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team vom BioBauernladen Kremstal

 


Erwin SallerErwin SallerVerkostung: Mühlsteinsalami und Co

Erwin Saller ist Salamimacher aus Leidenschaft. Seine Spezialitäten aus der „Salamitrocknerei“ in Hagenberg stellt er persönlich bei der

Verkostung am 5. Juni 2015 im BioBauernladen vor.

Echte Handarbeit mit raffinierten Rezepturen.


Endlich fertig! Ein Klick bringt Sie zu unserer Gemeinwohlbilanz! Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Rückmeldungen.

Allgemeine Informationen zur Gemeinwohlökonomie finden Sie hier.